14. Internationaler Silvretta Schülercup 15.-17.04.2016

Maze… der letzte Streich für die Saison 15/16: Diesmal leider ohne Lynn, da die Starplätze auf 350 Starter am Tag begrenzt waren und sie nicht mehr gemeldet werden konnte. Schade! Am Freitag stand der Kids-Cross an. Um 7 Uhr ging es mit der ersten Bahn auf den Berg und zum Einfahren. Therese und Bent fuhren an diesem Tag leider nicht nach ihren Möglichkeiten. Vielleicht war der Respekt vor dem Lauf mit 3 engen Doppelkurven, jeder Menge Richtungswechsel und der Länge des Laufs doch zu groß. Die langen Gesichter der Eltern waren aus 2015 schon bekannt…

Weiterlesen...

Der (vorletzte) Streich der ..

43... Reisegruppe "SchliSiFi" führte Lynn, Therese und Bent nebst Eltern am 03./04. April 2016 nach Zauchensee, um an der 12. Internationalen Kidstrophy teilzunehmen. Dies ist nach Veranstalterangaben mittlerweile eines das größte Kinderskirennen in Europa, was das Starterfeld von fast 1700 Sportlern aus 17 Ländern eindrucksvoll bewies. Ergänzt wurde die Trainings- und Renngruppe durch den spontanen Anschluss von Friederike Huber vom Bremer Ski Club. Am Samstag und Sonntag standen auf der Kälberlochpiste in je 2 Kursen getrennt nach den Altersklassen U8-U10 und U11-U14 je ein Ski Cross und ein Riesenslalom auf dem Programm. Das Wetter der letzten Tage vor dem Wettkampf ließ mit fast sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad das Schlimmste befürchten, aber die weltcuperprobten Veranstalter präparierten, wenn auch mit viel Salz, eine Top-Piste.

Weiterlesen...

Unsere Jungtrainer auf dem Weg zum C-Trainer Ski Alpin

Trainer-C-1Trainer-C-2Die Jungtrainer Tina, Nils und Maria bereiteten sich beim Trainerlehrgang im Stubaital auf ihre C-Trainer-Abschlussprüfungen vor.
Das Landeslehrteam Ski alpin sorgte für ein abwechslungsreiches Programm.


Dann wünschen wir unseren Dreien und allen weiteren Teilnehmern viel Erfolg bei den Prüfungen.
(Fotos: Skiverband Sachsen, weitere Fotos: hier)

Rheinland-Pfalz- Meisterschaften Schüler am 19.3./20.3.16 in Hochkrimml

Eine fünfköpfige Schülermannschaft, bestehend aus Teamleader Paula Mühl, Julia Göthel, Laura Schuffenhauer, Paul Schulze und Paul Fischer, zog es eine Woche vor Ostern nochmal Richtung Alpen zu den DSV-Schülerpunkterennen im Rahmen der Alpinen Sportwoche des Skiverbandes Rheinland-Pfalz. Am ersten Tag fand der Eröffnungsriesenslalom bei Sonnenschein und milden Temperaturen statt. Aus Einsiedler Sicht konnte Paula mit Platz 6 bei den Mädchen ein Achtungszeichen setzen. Die anderen Sportler rangierten im Mittelfeld oder schieden aus. Laura 23., Paul Fischer 26., Paul Schulze und Julia leider raus.

Tag 2 zeigte wettertechnisch eine Kopie des Vortages.

Weiterlesen...

DSV Kids-Cross U12 Finale – Fügen Spieljoch

160320 U12 Finals StreckeMit viel Mut und Ehrgeiz startete der Sachsentrupp gen Süden in Richtung Alpen zum Saisonhöhepunkt ins Zillertal. Angeführt von unseren beiden Trainern Dimitri Binz und André Pschera bezogen wir am Donnerstagabend die Quartiere.

Unsere Mannschaft bestand aus 14 Athleten, die in ganz Sachsen auf die verschiedenen Vereine verteilt sind. Die da sind:

Weiterlesen...

Jung und Alt zur offenen Vereinsmeisterschaft in Erlbach am 20.3.16

Erlbach OrtsmeisterschaftIn der Starterliste des WSV Erlbach zur offenen Vereinsmeisterschaft am 20.03.1016 las man nicht nur die Namen von bekannten Skisportlern. Nein, auch einige Eltern vom Einsiedler Skiverein wollten es mal so richtig krachen lassen. Nun gut, gekracht es es nicht, zumindest nicht beim Skifahren. Uns hat es aber sichtlich Spaß gemacht. Ein großes Lob den Frauen und Mannen um Norbert Dick. Diese Veranstaltung war klasse organisiert, der Skihang bestens präpariert und die Versorgung durch den "EIN" Sterne Koch A. Männel ließ keine Wünsche offen. Nun zum sportlichen Geschehen:

Weiterlesen...

Race-Team Undercover - Kids-Cup auf dem Keilberg am 19.3.2016

Am 19.03.2016 startete unser "Biker"-Abteilung zum abschließenden Rennen des Kids-Cup auf dem Keilberg. Im Funpark war ein Parallelslalom auf ca. 200m Streckenlänge gesteckt. "Liza" schaffte es mit Annas ehemaligem Blümchenhelm bis in den 2. Run, dann musste sie gegen die spätere  Siegerin die Segel streichen. Ihre Schwester "Angelina Walther" hatte es dagegen einfacher. Am Start fand sich nur eine Gegnerin ein. Drei Siege mit Muttis geliehener Skiausrüstung.

Weiterlesen...

Generations- und Platzierungswechsel – Skitty Finals am 12./13.3.2016

2016 Skitty-TeamSiegesverwöhnt konnte der Einsiedler Skiverein in der letzten Saison zum vierten Mal in Folge den Pokal der Skitty-Cup-Mannschaftswertung entgegen nehmen. Doch der demografisch geschulte Blick richtete sich schon längst auf das, was da nach dem Ende der starken 2005er Jahrgänge kommen mochte. Und ganz ehrlich: uns war bereits im vergangenen Jahr klar, dass mit dem Fünffach-Sieg der Skitty-Cup-Mannschaftswertung kaum mehr zu rechnen war. Denn augenscheinlich verschob sich die Fruchtbarkeit der Jahre 2006 bis 2009 in das Ost- und Hocherzgebirge. So wuchsen insbesondere die Rugiswalder zu einer mengen- und qualitätsmäßig überdimensionalen Streitmacht auf. Auch die Oberwiesenthaler ließen in dieser Saison erstmalig junge Jahrgänge mit altehrwürdigen Namen aufleuchten. So gibt es wieder Wagners und Mehners in den Startlisten zu finden - übrigens geballt als weibliche Konkurrenz im Jahrgang 2009 und damit für unsere Lisa (2009), Rosi (2009) und Mara (2010).

Dennoch: mit unseren fünf über die gesamte Saison aktiven Sportlern gelang uns ein hervorragender zweiter Platz mit 1945 Punkten, der die Nachwuchsarbeit in unserem Verein durchaus als aller Ehren wert kennzeichnen sollte. 

Weiterlesen...